Dienstag, 3. Juli 2012

Blumen-Cane aus Fimo

Meinen ersten Cane den ich selbst zusammengestellt habe. Ein Wandtattoo in diesen Farben hat  mich auf die Idee gebracht.
Angefangen habe ich mit einer Zeichnung.

Danach habe ich ein Stück rotes Fimo zu einer Stange gerollt.
 Diese Stange habe ich mit einem Stück weissen Fimo ummantelt.

Danach habe ich die Türkisfarbenen Blütenblätter aus Fimostangen um die mittlere Stange gelegt und die Lücken dazwischen mit weissem Fimo gefüllt.
 
Auf die türkisfarbenen Stangen habe ich noch eine dünne Schicht weisses Fimo gepackt, weil ich wollte, dass eine weisse Schicht dazwischen ist.
 

Dann habe ich zwei Schichten rotes Fimo um diesen Block gewickelt.

 Danach ging es ans rollen, damit sich die Schichten zusammenfürgen.
 So sah der Cane zum Schluss aus.Morgen zeige ich euch, was ich daraus gemacht habe.

Kommentare:

  1. Hallo,
    Das ist dir richtig gut gelungen!!
    Das sieht aus als ob du richtig viel Fimo dafür gebraucht hast oder??
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, 1 Päckchen rot, etwas weiss, 3/4 Päckchen türkis.

      Löschen