Mittwoch, 29. Februar 2012

Neue Deko




mit alten Teilen. Die kleine Backform Zwerg und die Rokokofigur stammen noch von Opa und Oma, der Rest ist neu und steht jetzt auf meinem Deko-Kaminofen und in meinem Gang auf der neuen Etagere.

Dienstag, 28. Februar 2012

Schlichter Türkranz



im shabby Look, mit lila Farbtupfer.

Montag, 27. Februar 2012

Rundes Täschchen


aus Filz. Für ein kleines Cremedöschen habe ich diese Hülle genäht.

Samstag, 25. Februar 2012

Reinfall!



Als ich die Schachtel in der Hand hatte, dachte ich noch: Oh das schöne Kännchen macht sich bestimmt gut auf meinem Kaminofen. Ausgepackt sah ich es leider nicht, dann wäre mir nämlich gleich aufgefallen, dass es gar kein Kännchen war, sondern ein Dekohaken. Dumm gelaufen. Jetzt muss ich mir was dazu einfallen lassen, denn ich weiss nicht wohin damit. Umtauschen geht auch nicht, da ich dazu eine Stunde Fahrtzeit und Sprit einrechnen müsste.

Freitag, 24. Februar 2012

Fimo Schaf


Da ich so ein Schaf auch aus Glas habe, das Loch aber leider seitlich (quer) verläuft und ich es lieber von oben nach unten haben wollte, habe ich aus Fimo selbst eines entworfen. Nun muss es nur noch verarbeitet werden.

Donnerstag, 23. Februar 2012

Genähte Taschenbaumler




Einer kam ins Wanderpaket, die anderen Beiden werden auch noch ihren Abnehmer finden.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Eulenspiegel



Diesen kleinen Taschenspiegel habe ich hinten mit einer Eule aus Fimo gepimpt. Ein passendes Täschchen habe ich auch dazu genäht.

Dienstag, 21. Februar 2012

Häkelmütze



im Hippie-Style. Endlich habe ich das e-book einmal ausprobiert. Nur kam es mir zu wenig vor, also habe ich noch ein paar Runden drangehäkelt, bevor ich die Bogen-Abschlussrunde gehäkelt habe.

Montag, 20. Februar 2012

Tilda-Blüten


Nachdem ich endlich das passende Papier gefunden hatte, sind diese Blüten entstanden. Links die originale von Tilda,rechts sind meine gebastelten Blüten.

Freitag, 17. Februar 2012

Kette im shabby Style




mit Filzblüte und Spitze, Glas- und Filzperlen und Metallteilen. Leider sind die Lichtverhältnisse nicht die Besten.

Donnerstag, 16. Februar 2012

Noch eine...


Eule, diesmal gehäkelt. Da ich meine aber ohne Vorlage gehäkelt habe, ist sie etwas größer geworden.

Mittwoch, 15. Februar 2012

Kleine Eule


zum Kuscheln. Gefüllt mit Granulat. Leider ist das bunte Innenteil etwas schief draufgenäht. Aber gestört hat es nicht. Vorne am bauch ist ein Täschchen für kleine Sorgenzettelchen.

Dienstag, 14. Februar 2012

Montag, 13. Februar 2012

Mini-Hippiekissen



Ich habe einfach das Häkelmandala von glückskreativ auf Pünktchen- und Blümchenstoff genäht und mit Häkelblümchen gepeppt.

Sonntag, 12. Februar 2012

Henrys zu gewinnen.


Durch Flati bin ich auf diesen Post gestoßen. Bei Katharina gibts 5 Henry Stempel zu gewinnen. Da mach ich doch mit. Wenn ihr auch mitmachen wollt, einfach die Anweisungen befolgen.

Freitag, 10. Februar 2012

Schon mal was Süsses!


Ein Erdbeer-Taschenbaumler mit einer kleinen Erdbeere aus dem Tilda-Buch.

Donnerstag, 9. Februar 2012

Taschenbaumler


mit Pilz und Reh. In rot und orange, grün mit Filzkugel und Häkelkugel.

Mittwoch, 8. Februar 2012

The BIG!


in bunt. Einfach alle Perlen zusammengemixt auf drei Drähte.

Dienstag, 7. Februar 2012

Rosa und antikgold


mit Metallteilen. Auf Vintage steh ich ja auch, deshalb hab ich es mal so ausprobiert.

Montag, 6. Februar 2012

Kette in lila, grün, orange und altgold


Diese ungewöhnliche Farbkombie war eigentlich ein Armband, das ich schon im Sommer in einem Schmuckladen gesehen hatte. Im WSV war sie jetzt sehr günstig, also ran an den Speck. Ich habe sie noch durch altgoldfarbene Perlen und Gebamsel ergänzt.

Donnerstag, 2. Februar 2012

Jetzt hat sie mich auch erwischt...


die Grippe. Mit Schüttelfrost, Temperatur, Husten Schnupfen und allem was dazu gehört. Aua mein Kopf. Ich werde heute zum Arzt fahren (hoffe das geht gut) und mich krankschreiben lassen und dann wieder ab in die Heia. Entschuldigt bitte, dass hier nicht allzuviel passiert.