Donnerstag, 28. Oktober 2010

Kürbisse


Einen ganzen Eimer Zierkürbisse habe ich geschenkt bekommen. Natürlich habe ich die für die AG reserviert. Zum Aushöhlen waren sie zu klein, also haben wir sie angemalt. Ich hatte extra Bilder als Beispiel dabei, aber kaum hatte ich etwas von anmalen gesagt legten sie auch schon los. Man sollte eigentlich meinen, dass Kinder in der 3. und 4. Klasse besser zuhören. Dann musste ich nochmal genau erklären, was ich damit gemeint hatte. Danach sahen sie dann so aus. Natürlich wurde wieder nicht mit Zierrat gespart, einer wollte gar einen ganzen Blumenstrauss auf das Papier kleben.

Kommentare:

  1. gruselige gesellen
    es muss nicht immer groß sein
    liebe grüße aus tirol
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Mischung ist das geworden!
    Finde sie grusel-lustig
    Viele Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen