Montag, 6. Oktober 2014

Friendly Plastic

Heute möchte ich euch mal ein Material zeigen, das mich total begeistert. Leider gibt es das bei uns in Deutschland nicht im Laden zu kaufen. Warum weiß ich eigentlich nicht, denn es ist schon länger auf dem Markt. Friendly Plastic kann man erhitzen und formen, wie man will. Es stinkt nicht und bietet unendliche Möglichkeiten der Verschmelzung und Verarbeitung. Ich habe es natürlich für Schmuck verwendet. Anhänger, Ringe, Broschen alles ist möglich. Hier eine Kette mit ausgestochenen Fischen. Das Band ist Sariseide in türkis.Schimmern die nicht wunderschön?




Kommentare:

  1. Ich selbst trag zwar kaum Schmuck, aber die Kette sieht wunderbar aus. Mal nicht so Nullachtfünfzehn-mäßig, so richtig was anderes...

    LG die hippe
    die Dich jetzt unbedingt mal verlinken muss.... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für das nette Kompliment.
    LG Marion

    AntwortenLöschen